Neuester Beitrag
Digital Workplace Summit 2016 – Nachbetrachtung der Konferenz zur digitalen Transformation
digital-workplace-summit-2016

Der digitale Arbeitsplatz ist weit mehr als nur die Einbindung einer neuen Software. Er ist vielmehr eine gelungene Kombination aus Technologie, modernen und gelebten Arbeitsweisen und einem kulturellen Wandel innerhalb der Unternehmen. Genau diese Vielschichtigkeit sollte der Digital Workplace Summit 2016 aufzeigen und präsentieren. So haben wir erstmals in sieben unterschiedlichen Themen-Events über 30 Referenten aus Anwenderunternehmen zu Wort kommen lassen, um den über 300 Teilnehmer die Möglichkeit zu geben, von den praktischen Erfahrungen und Erkenntnissen zu profitieren.

dsc_5690
Communardo Products meets Scandinavia – Riada Enterprise Day 2016

Mit über 1.500 Kunden und über 7.000 aktiven Installationen sind die Communardo-Produkte für Confluence, JIRA und Bitbucket in allen Teilen der Welt verbreitet. Die Chance, auf dem Riada Enterprise Day 2016 mit der skandinavischen Atlassian-Community über unsere Add-ons zu sprechen, wollten wir uns daher nicht entgehen lassen und folgten der Einladung des schwedischen Experts sehr gerne.

intergator
„Die Enterprise Search im Digital Workplace“ – im Interview mit Eduard Daoud von intergator

Mit intergator hat Communardo eine Enterprise Search Lösung im Portfolio, welche die Inhalte verschiedenster Anwendungen und Systeme in einer zentralen Suche verfügbar macht. Wir haben mit Eduard Daoud (Vertriebs- und Marketingleiter bei der interface projects GmbH) darüber gesprochen, worauf es bei einer modernen Unternehmenssuche ankommt und welche Bedeutung sie für den digitalen Arbeitsplatz hat.

responsive-intranet_communardo
Teil 9: Das mobile Intranet mit Office 365

Stellen Sie sich vor Sie sind auf einer Reise zum Kunden und benötigen schnell Informationen über den Status zum Projekt. Können Sie diese Informationen schnell per Smartphone oder Tablet erreichen oder stecken Sie schon beim Laden der Intranet-Startseite fest? Ein mobiler Benutzer ist häufig zielgerichteter unterwegs als ein Mitarbeiter am Schreibtisch, dessen Bildschirm mehr Platz besitzt und gegebenenfalls nicht in Eile ist. Diese unterschiedlichen Bedürfnisse sollten im Design Ihres Intranets beachtet werden, um eine höhere Produktivität Ihres Unternehmens zu erzielen.

Confluence & JIRA Community Day 2016
Confluence und JIRA Community Day 2016

Am 15. November treffen sich in Dresden Anwender, Experten, Hersteller und Anbieter von den Atlassian Lösungen Confluence und JIRA. Bereits zum 8. Mal veranstaltet Communardo den Confluence und JIRA Community Day, um einen direkten und praxisnahen Austausch von Erkenntnissen und Erfahrungen zu ermöglichen. Wir freuen uns sehr, auch dieses Jahr wieder viele spannende Cases und Vorträge präsentieren zu können. Das Ticketkontingent ist begrenzt, aber noch gibt es freie Tickets!

comalatech
Digital Workplace Summit 2016 Close-Up – Get to know our gold partner Comalatech

We all know planning is a fundamental requirement for JIRA teams, and whether the methodology is Scrum, Kanban or Waterfall, the backlog is the core asset for this activity. We also know that properly ordering and grooming the (usually huge) backlog of issues is a vital, but extremely time consuming task.

For Scrum teams, JIRA natively offers backlog management in the form of a ranked list of issues, with a mechanism for handling the sprint along with some basic filtering to refine the backlog issues.

eazybi_artikelbild
Digital Workplace Summit 2016 Close-Up – Get to know our gold partner eazyBI

eazyBI is a powerful repLogo easyBI Gold-Partner Digital Workplace Summit DWSCorting and visualization add-on for JIRA Server and JIRA Cloud. It makes complex reporting with multiple calculated and combined values finally possible from within JIRA. With eazyBI you can import, visualize, and analyze data from JIRA Software, JIRA Service Desk, Tempo Timesheets, Zephyr and other popular add-ons.

fb-workplace-artikelbild
Facebook Workplace – ein neuer Player im Markt der modernen Social Intranets

Wohl jeder Mensch kennt mittlerweile Facebook, viele sind registriert und eine überwältigend große Anzahl von Nutzern bewegen sich auch tagtäglich auf dieser Plattform. Die Mechaniken und Möglichkeiten, die Facebook bietet, sind bekannt und soweit verinnerlicht, dass das „Liken“ mittlerweile ebenso ein Synonym geworden ist, wie „Tempo“ für Zellstofftaschentücher oder „Nutella“ für schokoladenhaltigen Brotaufstrich. Facebook kann durchaus als Pionier des Vernetzens von Informationen und Menschen genannt werden und damit jahrelang Erfahrung gesammelt. Das Abonnieren von Nutzern und Inhalten, das Teilen, Liken, Kommentieren und Bewerten von Inhalten ist den Nutzern ebenso in Fleisch und Blut übergegangen wie das Hochladen von Bilder, das Anlegen und Pflegen von Freundeslisten, das Agieren in Gruppen oder auch das Vertaggen von Accounts und das Pflegen des eigenen Profils. Der Newsfeed, respektive die Timeline, ist für viele Menschen zum wichtigen Informationsmedium geworden, wohingegen der Edge Rank als Bewertungsalgorithmus nicht immer auf Gegenliebe stößt.

unify-circuit_twitter
Digital Workplace Summit 2016 – Experten im Interview: Unify

Der Digital Workplace Summit rückt immer näher. Am 15.11. treffen sich in Dresden Anwender, Experten und Anbieter von Lösungen und Technologien zum digitalen Arbeitsplatz. Mit dabei als Sponsor ist unser Partner Unify. Mit Circuit bieten sie eine vielfältig einsetzbare und innovative Lösung im Bereich der Unified Communication and Collaboration an. Ich habe mich dazu einmal mit Philipp Bohn, Circuit Produkt Manager, unterhalten.

dwsc_twitter
Digital Workplace Summit 2016 – eine Symphonie von Anwendervorträgen und Expertendiskussionen

Mit dem Digital Workplace Summit möchten wir dieses Jahr die Idee einer thematisch und inhaltlich vernetzten Veranstaltung für alle Bereiche des digitalen Arbeitsplatzes und der digitalen Transformation weiter ausbauen. So finden erstmals nicht zwei, sondern vier thematisch fokussierte Events an einem Tag statt (Sie brauchen dafür allerdings nur ein Ticket!). Dafür konnten wir auch so viele Unternehmen wie nie zuvor dazu gewinnen, ihre Erfahrungen und Erkenntnisse mit den Teilnehmern zu teilen. Und es ist eine Premiere, dass wir ein Event in dieser Größenordnung in Dresden durchführen. Deswegen freuen wir uns sehr auf den 15. November 2016!

1 2 21